Tarifvertrag heizung sanitär 2018 nrw allgemeinverbindlich

Einrichtungen, die zum Zeitpunkt des Abschlusses des Arbeitsvertrags weniger als 18 Jahre alt sind, und andere Einrichtungen, in Fällen, die durch diesen Kodex und andere Bundesgesetze festgelegt sind, unterliegen einer obligatorischen ärztlichen Voruntersuchung. Kommt der Praktikant nach Abschluss der Ausbildung ohne angemessene Entschuldigung, einschließlich der Einstellung zur Arbeit, seinen Verpflichtungen aus dem Ausbildungsvertrag nicht nach, so gibt er ihm auf Verlangen des Arbeitgebers das Stipendium zurück, das er während der Ausbildung erhalten hat, und entschädigt für andere Ausgaben im Zusammenhang mit der Ausbildung, die der Arbeitgeber bohrung hat. Innerhalb der Gültigkeitsdauer einer Ausbildungsvereinbarung kann der Inhalt nur im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien geändert werden. Im Falle einer Nichteinigung durch die Vermittlungskommission setzen die Parteien versöhnliche Verfahren mit dem Mediator und/oder beim Arbeitsschiedsverfahren fort. Der Übergang eines Mitarbeiters zu einer anderen Festanstellung in derselben Organisation, initiiert von einem Arbeitgeber, d.h. die Änderung von Arbeitsfunktionen oder die Änderung wichtiger Bedingungen eines Arbeitsvertrags oder der Übergang in eine festanstellungsberufliche Stelle in eine andere Organisation oder in eine andere Region mit der Organisation ist nur mit schriftlicher Zustimmung eines Mitarbeiters möglich. Versöhnliche Verfahren sind die Prüfung eines kollektiven Arbeitskampfes zum Zweck seiner Beilegung durch die Kommission für Schlichtung, Mediation und/oder im Arbeitsschiedsverfahren. Sollten die Arbeitgeber innerhalb von 30 Kalendertagen nach der offiziellen Veröffentlichung des Vorschlags zur Beitritt zur Vereinbarung dem Bundesexekutivorgan im Bereich der Arbeit ihre schriftliche, angemessene Weigerung unterwerfen, dem Vertrag beizutreten, so gilt die Vereinbarung ab dem Tag der offiziellen Veröffentlichung des Vorschlags als solche Arbeitgeber. Ein Arbeitgeber kann in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Tarifvertrags einem Wahlgewerkschaftsorgan das Recht einräumen, Gebäude, Installationen, Unterkunftseinrichtungen und andere Gegenstände, die entweder dem Arbeitgeber gehören oder vom Arbeitgeber gemietet werden, sowie Freizeiteinrichtungen, Sport- und Gesundheitszentren, die für die Organisation und Durchführung von Kultur- und Gesundheitspflegeaktivitäten erforderlich sind, die sich an Arbeitnehmer und deren Familienangehörige richten, kostenlos zu nutzen. Die Gewerkschaften haben kein Recht, Gebühren für die Nutzung dieser Einrichtungen durch Arbeitnehmer, Nichtmitglieder dieser Gewerkschaften, zu erheben, die höher sind als die für die Mitglieder der genannten Gewerkschaften festgesetzten. Unregelmäßige Arbeitszeiten sind ein besonderer Arbeitsalltag, wenn einzelne Arbeitnehmer an der Erfüllung ihrer Arbeitsfunktion beteiligt sein können, die episodisch über die vom Arbeitgeber aus der Notwendigkeit angeordneten Standardarbeitszeit hinausgeht. Die Liste der Arbeitnehmer mit unregelmäßigen Arbeitszeiten wird durch den Tarifvertrag, den Vertrag oder die internen Arbeitsregelungen der Organisation bestimmt. Ein Arbeitsvertrag kann auch aus anderen Gründen gekündigt werden, die in diesem Kodex oder anderen Bundesgesetzen festgelegt sind.

Wenn eine Probezeit abgelaufen ist und ein Mitarbeiter weiterhin Seine Tätigkeit wahrnimmt, gelten die Ergebnisse einer Probezeit als positiv und die Kündigung eines Arbeitsvertrages ist nur aus allgemeinen Gründen möglich. Die Liste der erforderlichen Leistungen (Dienstleistungen) in Organisationen, Tochtergesellschaften, Repräsentanzen, deren Tätigkeiten mit der Sicherheit, der Gesundheitsversorgung und den wesentlichen öffentlichen Interessen der Menschen zusammenhängen, wird in jedem Wirtschaftszweig (Teilbereich) der Wirtschaft von der für die Koordinierung und Verwaltung der Tätigkeiten in der jeweiligen Zweigniederlassung (Teilabteilung) der Wirtschaft befugten Bundesexekutivorgan erstellt und genehmigt, gemäß Vereinbarung mit der jeweiligen russischen Nationalen Gewerkschaft. Gibt es mehrere russische Nationale Gewerkschaften in einem Zweig (Teilbereich) der Wirtschaft, so wird eine Liste der Mindestleistungen (Dienstleistungen) nach Vereinbarung mit jeder der russischen Nationalen Gewerkschaften, die in der Branche (Teilbereich) der Wirtschaft bestehen, genehmigt.

Posted in Egyéb kategória